it´s open­ing time!

große Storeeröff­nung am 09.12.2017

lange rei­he 27, Ham­burg im lagerhaus

kommt vor­bei und genießt als ein­er der ersten ein leck­er saftiges Sandoichi!

San­doichi. die Sandwiches.

chick­en

Saftig ange­bratenes Häh­nchen­brust­filet in home­made Teriya­ki ver­fein­ert mit geröstetem Sesam und Möhrenmische.

lax

Mariniertes Lachs­filet, naturbe­lassen, nur mit Salt & Pep­per. Dazu Möhrenmische.

hiji­ki

herzhaftes angedün­stetes veg­anes Hiji­ki (Algen) kom­biniert mit Möhren­mis­che. Unvergesslich gut!

godzil­la

Klingt heftig? Ist es auch. Gebratenes Rinder­hack meets Tofu! Dazu unsere haus­gemachte Möhrenmische.

Papu­ru

Volle Veg­giedröh­nung. Red Cab­bage, Shi­take und sojasierte Radieschen-Gurkenmische.

Egg n‘ Spin

Herzhaftes Omelette mit japan­ese Style Spinat und unser­er Möhrenmische.

+sauce

Alle Sauces sind 100% home­made und enthal­ten 0% Kon­servierungsstoffe oder Glu­ta­mat. Und obwohl sie tierisch gut schmeck­en, sind all unsere Sauces vegan.

kojo Teriya­ki

Clas­sic Teriya­ki mit Knoblauch und Ingwer.

Wasabi Mayo

Mit leichter Wasabis­chärfe. Kom­plett ohne Ei.

Spicy Miso

Herzhaft. Chilli. Knoblauch. Etwas Honig.

AVo­ra

Cremige Avo­ca­do says hel­lo to fruity Orange.

+cake

Home­made japan­ese Cheese­cake und Spongecake.

+drink

Calpi­co, Ramune, Softdrinks

Das steckt dahin­ter. Inno­v­a­tiv. antiFoodkoma.

Step 1

Sandoichi‘s sind inno­v­a­tive japanis­che Sand­wich­es bei denen im Prinzip das Brot durch Reis erset­zt wird. Das macht die Sand­wich­es nicht nur saftiger, son­dern auch deut­lich bekömm­lich­er. Reis hat im Ver­gle­ich zu Brot weniger Kalo­rien, enthält weniger Fett und ist für den Magen bei gle­ichem Sät­ti­gungs­ge­fühl leichter ver­daulich. Außer­dem ist Reis von Natur aus gluten­frei und eignet sich daher beson­ders für Men­schen die sich glute­n­arm- oder sog­ar -frei ernähren wollen. Damit das Sand­wich nicht auseinan­der­fällt, umhüllen wir es mit einem klas­sis­chem Nori­blatt, wie man es auch vom Sushi ken­nt. Wer kein Nori mag, für den bieten wir auch Alter­na­tiv­en aus Soja.

FUN FACT: San­do & Ichi oder San­doichi? Bei­des! San­doichi ist das Pro­dukt und San­do & Ichi ist unser Marken­name, unter dem wir euch die Sand­wich­es anbieten.

Step 2

Kom­bi­na­tionsvielfalt. unendlich.

San­do & Ichi bietet unendlich viele Kom­bi­na­tion­s­möglichkeit­en. Alles was frisch und leck­er ist, eignet sich als Fül­lung. Ob Fisch, Fleisch, veg­e­tarisch oder veg­an, bei San­do & Ichi ist für jeden und zu jed­er Tageszeit etwas dabei. Sie bilden eine voll­w­er­tige Mahlzeit und sind durch ihre Inhaltsstoffe trotz­dem leicht und bekömm­lich und zwar ohne das bekan­nte Foodkoma. 

Zum Starten bieten wir 6 ver­schiedene San­doichis. Egal ob Veg­an­er, Veg­e­tari­er oder Fleis­chlieb­haber. Bei uns find­et jed­er sein passendes Sandoichi. 

Step 3

authen­tisch. gesund. schnell. frisch.

Die Zubere­itung find­et direkt vor deinen Augen statt. Nichts wird vorge­fer­tigt oder liegt schon länger im Tre­sen. Außer­dem hal­ten wir nichts von selt­sam klin­gen­den Inhaltsstof­fen und ver­ar­beit­en keine kün­stlichen Kon­servierungstoffe. In unseren Rezep­turen find­et man keine Exxx´s oder andere dreis­tel­lige Num­mern. Viel mehr leg­en wir Wert auf frische und gesunde Zutat­en, die richtig dosiert einen stim­mi­gen Geschmack kreieren. Alle Fül­lun­gen und Soßen sind 100% home­made. Wir wis­sen also genau was drin ist und vorallem was nicht drin ist.

Ready to eat!

unter­wegs. to go. bald im store.

Momen­tan bieten wir San­do & Ichi nur über Cater­ing und an aus­gewählten Plätzen an. Dabei sind wir meis­tens mit unserem extra konzip­ierten Food­bike unter­wegs. Wenn wir auch mal zu dir kom­men sollen, melde dich kurz bei uns. Mehr zum Food­bike und Cater­ing erfährst du hier. Bald eröff­nen wir unseren ersten eige­nen Store, wo ihr uns dann auch direkt besuchen, entspan­nen und genießen kön­nt. Außer­dem wer­den wir hochw­er­tige Kaffe­spezial­itäten und schnelles Inter­net zum Arbeit­en bieten 🙂

Cater­ing. Food­bike. Live. mit #antiFOOD­ko­ma formel

Lunchtime.

Das Mit­tagessen in der Kan­tine ist lang­weilig? Ihr habt nicht­mal eine Kan­tine und kön­nt die Gas­tronomie in der Umge­bung nicht mehr sehen oder sie ist zu weit weg? 

CATERING.

Ihr habt keine Lust mehr auf Saté-Spieße, Wraps und Mini-Frikadellen? Wir kom­men auch aus der “Cor­po­rate-World” und ken­nen das. In Meet­ings, bei Kun­denbe­suchen und Events gibt es gefühlt immer das­selbe zu essen.

ändere was. jetzt.

Wenn ihr Bock auf uns habt, kon­tak­tiert uns ein­fach. Dann kön­nen wir indi­vidu­ell schauen für wieviele Per­so­n­en ihr Sandoichi‘s benötigt oder ob wir in der Lunchzeit zu regelmäßig wiederkehren­den Zeit­en kom­men sollen. Ihr werdet es nicht bereuen…und euer Arbeit­ge­ber auch nicht, denn mit unser­er speziellen #ANTIFOODKOMAFORMEL ist gesichert, dass ihr nach dem Essen nicht ein­schlaft, son­dern frisch gestärkt auch weit­er­hin so pro­duk­tiv seid.

DEFINTION: Als Food­ko­ma wird das Ver­lan­gen beze­ich­net, sich nach ein­er schw­eren und fet­ti­gen Mahlzeit aus­ruhen zu müssen. Das typ­is­che Mit­tagstief, kann durch die richtige Ernährung bekämpft bzw. ver­min­dert werden.

über. uns.

Juuga

Juu­ga

San­doichi Sensei

Jamin

Jamin

Cre­ative Caretaker

Checkt auch unseren Instachannel!

Bilder sprechen bekan­ntlich mehr als 1000 Worte 

kon­tak­tan­frage.

Jet­zt. Buchen.

11 + 11 =

Ihr erre­icht uns auch unter:

 

0157 / 85064031

oder

sandoichi@kojopeople.com

oder

schreibt uns ein­fach direkt über das Kontaktformular!