Speisekarte

Ernährungshinweise

Im Ver­gle­ich zu klas­sis­chen Sand­wich­es mit Brot, ver­wen­den wir bei unseren San­doichis frischen Reis. Das macht sie sehr viel bekömm­lich­er und leichter ver­daulich für den Magen. Zudem ist Reis von Natur aus gluten­frei. Daher sind einige unser San­doichis eben­falls gluten­frei. Auch Veg­e­tari­er und Veg­an­er wer­den bei uns fündig. Die meis­ten unser­er Saucen kom­men ohne tierische Zutat­en aus.

Hier gehts zu den umfangreichen Nährwertangaben

Was sind Sandoichis?

San­doichis sind Reis-Sand­wich­es und zählen zum authen­tisch japanis­chen Street- & Soul­food. Wir brin­gen sie erst­mals nach Deutsch­land. Sie sind in etwa so groß wie ein Burg­er und wer­den vor Verzehr in zwei Hälften geteilt. Mit unseren San­doichis wollen wir zeigen, dass die frische japanis­che Küche noch sehr viel mehr zu bieten hat als z. B. Sushi.

Der Reis wird zwar auch von einem klas­sis­chen Nori-Blatt zusam­men gehal­ten, bis auf den frischen Salat, ver­wen­den wir jedoch keine Rohzu­tat­en. Alle Fül­lun­gen wur­den ange­brat­en oder gedün­stet. Dazu gibt’s leckere haus­gemachte Soßen.

Beson­ders am Herzen liegen uns die Inhaltsstoffe. All unsere Rezepte und Grundzu­tat­en bein­hal­ten keine Zusatz- oder Kon­servierungsstoffe. Unsere San­doichis schmeck­en daher nicht nur außeror­dentlich frisch und gut, son­dern sind auch sehr gesund.

How to…order

1. Wähle deine gewünschte  Füllung

2. Wähle bis zu zwei Saucen

3. Zum hier Essen oder to go?

How to…eat it

Oft wer­den wir gefragt, wie man das San­doichi am besten isst. Es gibt keine feste Vorge­hensweise und jed­er sollte es so genießen, wie er sich am wohlsten fühlt. Tra­di­tioneller­weise ist es ein Fin­ger­food und bedarf ein­er gefüh­lvollen Behand­lung. Das baut sich defin­i­tiv nach ein paar Probe-San­doichi auf. Man hebt es mit bei­den Hän­den an und beißt von der Seite rein. Wir haben da mal was vor­bere­it­et:

Weitere Spezialitäten

Kaffespezialitäten

Täglich drei ver­schiedene Sorten

Homemade japanische Cakes

Lock­er luftiger Spinach-Cake & leichter japan­ese Cheese­cake

Teespezialitäten

Ver­schiedene Grüne Tees & Yogi-Tees zum durch­pro­bieren

Homemade Calpico

Klas­sis­che japanis­che Limon­ade auf Milch­ba­sis